esstisch-kl

Weihnachten ist für viele das wichtigste Fest des Jahres. Kein Wunder, ist es doch die Gelegenheit, endlich mal wieder Freunde und Familie um den eigenen Tisch zu versammeln. Und mal Hand aufs Herz: Gemeinsam essen, spielen und bis spät in die Nacht zusammensitzen – das sind doch die Dinge, die Weihnachten so besonders machen.

Wenn da nur nicht jedes Jahr das gleiche Platzproblem wäre! Das kommt Ihnen bekannt vor? Oder versuchen Sie in jedem Jahr aufs Neue, Ihrem Esszimmer festliches Flair zu verleihen, aber inmitten der alten Möbel will nie die richtige weihnachtliche Stimmung aufkommen? Dann sollten Sie die Gelegenheit nutzen und rechtzeitig über einen neuen Esstisch nachdenken. Selbstverständlich haben Sie von dem nicht nur an den Feiertagen etwas – wer das neue Modell mit ein wenig Weitsicht auswählt, kann sich das ganze Jahr darüber freuen.

Der perfekte Esstisch – Auch im Alltag Dreh- und Angelpunkt Ihres Zuhauses

Da ein Tisch nicht nur an den Feiertagen nützlich sein soll, sollten Sie sich vor dem Kauf fragen, was er konkret im Alltag leisten muss. Im Detail heißt das: Nutzen Sie Ihren Esstisch ausschließlich als Essplatz oder häufig auch als Spielfläche, für gesellige Zusammenkünfte oder sogar zum Arbeiten? Aus der Antwort darauf ergeben sich dann die ideale Größe und das passende Material Ihres neuen Esstisches.

Esstische aus dem Sortiment von Mega Möbel SB.

Größe: Wenn der Raum es zulässt und Sie Ihren Tisch vielseitig nutzen, bietet sich in jedem Fall ein großes Modell an. Doch auch, wenn Sie nur sehr wenig Platz haben, müssen Sie nicht auf einen stilvollen Tisch verzichten – mit ein wenig Geschick richten Sie auch einen kleinen Essplatz perfekt ein. Wer nur über ein begrenztes Platzangebot verfügt und lediglich zu besonderen Gelegenheiten Gäste einlädt, kann sich vielleicht mit einem ausziehbaren oder erweiterbaren Tisch anfreunden; so sind Sie für alle Fälle gerüstet. Und wer weiß, vielleicht haben Sie mit einem neuen Esstisch in Zukunft doch viel öfter Gäste, als Sie bisher annehmen.

Material: Material und Beschaffenheit eines Esstisches bestimmen sein Aussehen maßgeblich mit, dennoch sollten Sie Ihren neuen Tisch nicht nur nach optischen Vorlieben auswählen. Je stärker er vermutlich beansprucht werden wird, desto unempfindlicher sollte er sein. Wird der Esstisch an die Anforderungen angepasst, gilt ansonsten aber: Erlaubt ist, was gefällt!

Ihr Tisch fein rausgeputzt: Gestaltungstipps für die Festtage und den Alltag

Ganz gleich, welchen Stil und welche Größe Sie für Ihren Esstisch bevorzugen, wichtig ist, dass Sie immer das gesamte Arrangement – also auch Sitzmöbel und Accessoires – im Blick haben und alle Elemente aneinander anpassen. Was wozu passt und wie Sie Ihren Tisch mit wenigen Handgriffen für die Festtage fein machen, verraten wir Ihnen im Folgenden.

Rustikal und trendig: Esstische im Industrial-Design

Esstisch aus Mangoholz von Mega Möbel SB.

Voll im Trend liegen Sie aktuell mit Esstischen im angesagten Industrial-Design. Das spezielle Aussehen von Möbeln im Fabrik-Stil erzeugt eine äußerst spannende Wirkung, gefällt aber nicht jedem. Meist sind Tische dieser Stilrichtung gefertigt aus einem Massivholz-Metall-Mix. Ideal passende Sitzmöbel sind Stühle und Bänke der gleichen Stilrichtung oder gepolsterte Lounge-Möbel. Ebenfalls geeignet: Stühle im Retro- oder Vintage-Design.

So wird’s festlich: Für eine weihnachtliche Tafel im Industrial-Look eignet sich schlichtes Geschirr, das sich ein wenig unterordnet. Gleiches gilt für die Gläser. Alles, was an Metallen auf den Tisch kommt, darf – genau wie der Tisch – im Used-Look daherkommen, Bestecke, Platzteller und Kerzenleuchter zum Beispiel. Wenn Sie sich bei den Textilen auf eine Farbe festlegen, sind Sie in der Farbwahl frei. Gut passen leuchtend kräftige Farben wie Türkis oder Rot, ebenso eher schlichte wie Weiß und Creme sowie alle Brauntöne. Abschließend können Sie noch einige Dekoartikel auf dem Tisch verteilen: Weihnachtsbaumkugeln in Vintage-Weiß oder einem angesagten Kupfer-Ton beispielsweise.

Gemütlich und sehr wohnlich: Esstische aus Holz oder im Landhaus-Look

Esstisch im Landhausstil aus Kiefernholz von Mega Möbel SB.

Wer es gerne besonders behaglich hat, trifft mit einem Tisch aus Massivholz die richtige Wahl. Tische im Landhaus-Stil sorgen ebenfalls für eine gemütliche Atmosphäre. In beiden Fällen können Sie dazu Sitzmöbel aus dem gleichen Holz wählen oder, ganz im Gegenteil, Stühle und Bänke, die einen Kontrast zum Tisch bilden. Entscheiden Sie sich für gepolsterte Sitzmöbel, sind Sie bei der Farbwahl absolut frei, da Tische dieser Stilrichtungen sich hervorragend anpassen. Gut geeignet sind deshalb auch Stühle im Vintage- oder Retro-Stil sowie hochwertige Kunststoffstühle.

So wird’s festlich: Für einen weihnachtlichen Tisch im Natur-Look eignet sich Tischwäsche in Weiß, Creme oder in Brauntönen. Mögen Sie es etwas farbiger, können Sie Ihre Tischdekoration mit einer kräftigen Farbe Ihrer Wahl anreichern. Ergänzen Sie das Ganze mit Dekoartikeln in Gold, Silber oder dem aktuell angesagten Kupfer, zum Beispiel mit Kerzenleuchtern, Platztellern und Weihnachtsbaumkugeln. Wenn Sie den Vintage-Look mögen, darf das Metall auch gerne angelaufen sein. Runden Sie Ihre Dekoration ab mit natürlichen Dekoelementen – Strohsterne, Tannenzapfen und Nüsse wirken auf solch einer Tafel besonders hübsch.

Unaufdringlich und elegant: Esstische im klassischen Look

esstisch-klassisch-kl

Ein Esstisch aus einer Holznachbildung oder ausgestattet mit anderen klassischen Merkmalen hält sich optisch dezent im Hintergrund. Das sollte aber nicht dazu verleiten, ihn zu exotisch zu kombinieren. Solche Tische vertragen Stilbrüche nicht gut. Wählen Sie deshalb klassische Sitzmöbel. Wichtig dabei: Handelt es sich um einen Tisch in Holznachbildung, sollten Sie sich entweder für exakt den gleichen Holzton oder eine komplett andere Farbe entscheiden. Ähnliche Holztöne erzeugen zusammen oft einen sehr unruhigen Eindruck. Passend sind in jedem Fall Sitzmöbel mit Leder- oder Kunstlederbezug – denn die haben ebenfalls einen klassischen Look.

So wird’s festlich: Für einen weihnachtlichen Tisch im Klassik-Look benötigen Sie klassisches Geschirr; weiße Teller mit Goldrand oder einem hübschen Blumenmuster zum Beispiel. Wenn Sie schon seit Jahren auf eine Gelegenheit warten, Ihre guten Kristallgläser angemessen einzusetzen, können Sie sie nun entstauben – die passen hervorragend zu einem klassisch eingedeckten Esstisch. Bleiben Sie dieser Linie auch farblich treu: Weiße Tischwäsche und Dekoartikel in Gold oder Silber ergänzen das Bild stimmig. Runden Sie Ihre Festtags-Dekoration mit einigen kräftig roten Akzenten ab, beispielsweise mit roten Servietten und Kerzen.

Zeitgemäß und stylish: Esstische aus Glas und Metall

Esstisch mit Glastischplatte aus dem Sortiment von Mega Möbel SB.

Esstische aus Glas und Chrom oder Edelstahl wirken sehr modern. Der eher kühle Look, den ein solcher Tisch erzeugt, hat nicht zuletzt deshalb viele Fans. Glastische sollten Sie mit Sitzmöbeln kombinieren, die diese Wirkung konsequent fortführen. Gut eignen sich etwa Freischwinger mit Metallgestell und einer lederbezogenen Sitzfläche. Ebenfalls passend: Stühle aus hochwertigen Kunststoffen – durchsichtig oder in einer kräftigen Farbe.

So wird’s festlich: Bei der Dekoration Ihres modernen Tisches für die Weihnachtstage sollten Sie auf Klarheit und Purismus achten. Was das heißt? Die Klarheit des Tisches sollte sich auch im Geschirr und in den Gläsern widerspiegeln, auf solch einem Tisch macht sich zum Beispiel eckiges Geschirr sehr gut. Seien Sie außerdem sparsam mit Tischwäsche und Dekoartikeln. Verwenden Sie keine Tischdecke, sondern Platz-Sets und Servietten in einer Farbe Ihrer Wahl. Kerzenleuchter aus glänzenden Metallen oder Glas sowie einige Dekoartikel aus den gleichen Materialien reichen aus, um diesem Tisch weihnachtlichen Glanz zu verleihen.

 

Bildnachweis: Für alle genutzten Bilder gilt:  ©Mega Möbel SB Brotz